Präsidiumsübergabe 2019/2020

Am 30. Juni wurde der Staffelstab von Theo Wilken an Anja Lange-Huber weiter gereicht. Bei festlichem Rahmen in der Alten Stadthalle in Melle, hielt man Rückschau auf das vergangene und Ausblick auf das kommende Lionsjahr.

Das Highlight war die Übergabe einer Spende in Höhe 10.000 € für die neue Skaterbahn.

 

Lions Rallye 2019

Bei Kaiserwetter führte uns die von Carsten Stegkämper professionell und liebevoll ausgearbeitete Rallye durch das wunderschöne Osnabrücker Land

Mehr…

Wir danken Carsten für seinen tollen Einsatz und das hervorragende Engagement.

Weniger…

Lions Rallye 2019

Jumelage 2017

Am 19.11.2017 trafen wir zum wiederholten Male unsere Lionsfreunde aus den Niederlanden. In geselliger Runde und bei kulturellem Programm haben wir die bestehenden Freundschaften vertieft und schöne Stunden verlebt. DANKE an alle Beteiligten.

Präsident 2017/2018

Heiko Grube übernahm für das aktuelle Lionsjahr die Präsidentschaft und wird von seinem Team Anja Lange-Huber und Christoph Franken unterstützt.

Besuch beim Jugendzentrum Melle

Der Lions Club Melle-Grönegau bedankt sich für den schönen, informativen Abend und das leckere Essen im Jugendzentrum Melle, den wir gemeinsam mit den Rotariern erleben durften.

Ihr macht dort einen tollen Job, das kann man nur unterstützen... weiter so!

Jugendfeuerwehr Niederholsten/Oldendorf bedankt sich

Mit Bratwurst und Cola bedankte sich die Jugendfeuerwehr Niederholsten/Oldendorf für die Spende des Lions Club anlässlich des letzten Entenrennen.

Unser Lions Club konnte einen großen Teil dazu beitragen, dass 3 neue Unterkunftzelte  angeschafft werden konnten.

Wir sagen vielen Dank für die Einladung und den sehr netten und informativen Nachmittag.

Im Hintergrund sehen Sie eins der neuen Zelte, die extra für diesen Nachmittag aufgebaut wurden, damit wir uns ein Bild verschaffen konnten.

Lions-Rallye 2017

Am 26.03.2017 veranstaltete unser Club unter der Leitung von Präsident Carsten Stegkämper, eine weitere Lions-Rallye.

Bei herrlichstem Wetter konnte ein großes Teilnehmerfeld eine spannende und unterhaltsame Ausfahrt durch die Meller Umgebung und die angrenzenden Landkreise unternehmen.

Durch Carsten Stegkämper mit sehr viel Engagement und großer Liebe zum Detail vorbereitet, hatte alle Teilnehmer viel Freude und erlebten einen tollen Tag.

Gewonnen hat in diesem Jahre Team "Frühlingserwachen", gefolgt von Team "Christophorus" und  "Team "Bobby" auf Platz 3.

Wir danken allen Teilnehmern und unserem Präsidenten Carsten für dieses erfolgreiche Event.

11. Benefiz-Bridge-Turnier in 2017, insgesamt 15.000€ für den guten Zweck

bereits zum 11. Mal fand auch in diesem Jahr wieder unser traditionelles Bridgeturnier am 19.02.2017 statt. Wie in jedem Jahr trafen sich auch diesmal etliche Bridge-Spieler in den Räumen des DRK Melle in der Bismarckstrasse, um einen schönen Nachmittag bei Spiel, Kuchen und Schnittchen zu verleben.

Die 52 Teilnehmer konnten wieder einmal an einem von Ute Spannhoff und ihrem Team liebevoll vorbereiteten Event für den guten Zweck, ihr können bei diesem interessanten Kartenspiel unter Beweis stellen.

Wir danken allen Teilnehmern und den Helfern für diesen schönen Nachmittag.

Sieger des diesjährigen Turniers waren: 
Gruppe A:
1) Frau Mufti - Herr Piekenbrock
2) Frau Angelika Röttger - Herr Gruszecki
3) Frau Gehle - Frau Steffen

Gruppe B:
1) Frau Hella-Lock - Frau Starcke
2) Frau Przybila - Herr Steinberg
3) Frau Brüggemann - Frau Wemhof

 

 

Verkaufsstand auf dem Meller Weihnachtsmarkt 2016

undefined

Arbeitseinsatz und Verkauf von selbstgebackenen Plätzchen, frisch gebrannten Mandeln und Heißgetränken - natürlich für den guten Zweck

Impressionen Jugendzentrum

Präsidentschaftsjahr 2017/2018

Präsident unseres Club im aktuellen Lions-Jahr ist Heiko Grube. Er wird unterstützt von seinem Team bestehend aus Anja Lange-Huber und Christoph Franken.

Weihnachtsmarkt16

Blumenlotterie zum Meller Herbstfest 2016

Auch in diesem Jahr haben wir unsere Blumenlotterie zum Meller Herbstfest veranstaltet. Bei traumhaftem Sonnenschein, konnten wir alle Lose verkaufen und einen tollen Erfolg erzielen.

undefined

Präsidentenübergabe am 10.07.2016

Am 10.07 wurde turnusgemäß das Amt des Präsidenten an Carsten Stegkämper übergeben.

Dieser hatte zu einem leckeren Grill-Buffet eingeladen. Vielen Dank nochmal hierfür.

 

Besichtung der St. Petri Kirche in Melle

In der Meller S. Petri Kirche hielt Prof. Dr. Fritz-Gerd Mittelstädt über die Christian-Vater-Orgel, im Anschluss konnten wir den Klängen der Orgel durch Organist Andreas Opp lauschen.

Besichtigung St. Petri

Lions Autoralley 2016

Bei durchwachsenem Frühlingswetter trafen sich eine Schar Teilnehmer am Meller Automuseum, um an der diesjährigen Autoralley teilzunehmen. 

Sieger war das Team KäKaU mit Käte Dübber, Kai Schnitker und Dr. Ute Sträter-Schnitker.

 

 

 

 

 

 

Den 2. Platz erreichte das TOP-Team mit Ulla Hellmann und Margret Wesseler. 

 

 

 

 

 

 

Der 3. Platz wurde gleich 2x vergeben, an das Team Ulrike Kramm, Andrea Wedegärtner und Beate Wilkensowie an das Team Kai Westermann und Eckhard Wübbeler.

Wir danken Carsten Stegkämper und Josef Theissing für die hervorragende Organisation und Bewirtung

10. Benefiz-Bridgeturnier am 14. Februar 2016

Bereits zum 10. Mal fand in diesem Jahr das Benefiz-Bridge-Turnier des Lions-Clubs Melle-Grönegau statt.

Die Initiative zu dieser Turnierreihe ging von Ute Spannhoff aus, leidenschaftliche Bridgespielerin. Eng verbunden mit dem Meller Bridge-Club hat sie ihre Bekanntheit genutzt, um interessierte Bridgespieler(innen) für den guten Zweck zu gewinnen. Mitglieder des Lions-Club Melle Grönegau sorgten durch ihren Service für das leibliche Wohl der Gäste.

Warum nicht die eigenen Kenntnisse, Kontakte und Verbindungen für die gute Sache zugunsten der Meller Jugend einbringen?

Das erste Bridge-Turnier fand am 14. Februar 2007 statt. In den Räumlichkeiten des DRK Melle, die für diesen Zweck angemietet wurden, konnten die Mitglieder des Lions-Club Melle ihre Bewirtung der Gäste vornehmen und gleichzeitig bietet der Saal ideale Bedingungen zum Bridgespielen.

Familie Spannhoff sorgt für das Ambiente und der Lions-Club für das leibliche Wohl. Dermaßen gesponsert konnten alle Startgelder komplett weitergegeben werden, sodass im Laufe der Jahre eine Summe von 13.250 € + die Einnahmen in Höhe von 1.500 € vom 14.02.2016 für Projekte der Meller Jugendarbeit zusammenkam.

Mittlerweile hat sich eine fröhliche Routine eingependelt. Eine „Empfangsmannschaft“ des Lions Clubs unter der Leitung von Margret Wesseler versorgt die Spieler mit einem tollen Kuchenbuffet, Schnittchen, Kaffee, Tee und Getränken.

Ute Spannhoff und der jeweilige Lions-Präsident – diesmal Josef Theissing - begrüßen die Gäste und danken dem Bridge-Club Melle für das Bereitstellen der Technik und Karten. Als Turnierleitung fungierte Frau Weigt aus Bad Salzuflen, damit auch alles reibungslos und nach Turnier-Bridge-Regeln abläuft, denn es wurden Clubpunkte vergeben, die einen Ansporn für die Spieler darstellen.

Wenn gespielt wird, kehrt für drei bis vier Stunden Ruhe ein. Kein Mucks ist zu hören. Lediglich wenn Henning Sahnwaldt zwischendrin einen Muntermacher kredenzt, wird einmal kurz vom Blatt aufgeblickt.

Sind die Spiele abgeschlossen, tritt „Versorgungsteam II“ an, und es gibt Schnittchen und Gulaschsuppe (gestiftet vom Lions-Präsidenten) zur freien Verfügung, während die Auswertung der Spiele erfolgt. Die Sieger dürfen sich über kleine Prämien (Gläser mit Kartensymbolen) freuen. Nach der Siegerehrung erhält jeder Teilnehmer einen kleinen Frühlingsgruß in Form einer Primel.

Lions Autoralley 2016

Präsident Josef Theissing überreicht Ute Spannhoff als Dankeschön für die 10. Organisation einen Blumenstrauß.

 

und die Gewinner sind ...

wir freuen uns Ihnen an dieser Stelle die Gewinner des diesjährigen Turniers bekannt geben zu dürfen.

In der Gruppe A sind dies mit 186 von 312 Punkten:
Frau Wittenbecher und Herr Prof. Bakker

In der Gruppe B gewannen mit 228 von 364 Punkten:
Frau Dr. Goecke und Herr Dr. Goecke

Wir gratulieren ganz herzlich.

Neujahrsempfang 2016

Seit vielen Jahren ist es eine schöne Tradition mit den Bad Essener Club's einen gemeinsamen Neujahrsempfang auszurichten. In diesem Jahr hat unser Club diese schöne Zusammenkunft ausgerichtet.

 

undefined

Wir danken Melles Bürgermeister Herrn Reinhard Scholz für den Interessanten Vortrag und dass er sich die Zeit genommen hat, um unsere Veranstaltung zu besuchen.

Weihnachtsmarkt 2015

Wie in jedem Jahr waren wir auch in 2015 wieder am 1. Wochenende auf dem Meller Weihnachtsmarkt vertreten und haben selbstgebackene Plätzchen, Gebrannte Mandeln, Kinderpunsch und Feuerzangenbowle verkauft. Der Erlös geht auch dieses Mal wieder an die Meller Jugend.

undefined Auch Bürgermeister Scholz und seine Gattin kosteten unsere liebevoll zubereiteten Produkte.

Meller Herbstfest 2015 - Blumenlotterie

Auf dem diesjährigen Meller Herbstfest hat unser Club wieder eine Blumenlotterie veranstaltet. Zahlreiche Blumen und Trotzpreise kamen zur Verlosung. Den Hauptpreis - einen wunderschönen Blumenkorb - gewann in diesem Jahr Frau Finkemeyer aus Rödinghausen. Herzlichen Glückwunsch.

Sehen Sie in der Bildergalerie einige der schönsten Fotos dieser gelungenen Aktion.

Jugendliche aus aller Welt zum PeaceCamp Bad Essen

undefined

Drei Jugendliche aus Israel, Italien und Tunesien nehmen am diesjährigen Jugendcamp in Bad Essen teil.

Initiator Bernd Harras organisiert mit viel Engagement dieses Miteinander der verschiedensten Kulturen und Nationen.

Im Vorfeld des Camps waren die drei bei Familien unseres Clubs untergebracht. Insgesamt nehmen 22 Jugendliche aus aller Welt dieses Jahr teil.

Unsere Lions-Freundinnen Ursula Hellmann, Elke Meyer-Bröcker und Anja Lange-Huber haben eine Woche lang als Gasteltern fungiert.

Anlässlich unseres Ferientermins am Hücker-Moor konnten einige Mitglieder die Gäste kennenlernen.

Einen kleinen Eindruck aus ihren jeweiligen Heimatländern vermittelten die Jugendlichen im Rahmen der von Heiko Grube organisierten "Weltreise", die diesmal nach Italien, Israel und Tunesien führte. Ulla Hellmann hat freundlicherweise ihr Wohnzimmer zur Verfügung gestellt.

Am Sonntag besuchten alle gemeinsam die Kirche in Oldendorf und freuten sich anschließend über einen leckeren Imbiss, den Käte Dübber vorbereitet hatte.

Wir wünschen Asaf, Ahmed und Silvia eine tolle Zeit in Deutschland.

 

Einige Impressionen sind in der Bildergalerie zu sehen.

Lions Peace Camp 2015

in Bad Essen im Haus Sonnenwinkel

im Hückermoor

im Hückermoor

im Hückermoor

Silvia, Asaf, Heiko, Ahmed, Ulla und Anja auf "Weltreise"

Besuch bei Käte Dübber

in der Oldendorfer Kirche

alle hatten Spaß

Drachenboot fahren am Tag der Nationen

Ann-Kathrin, Silvia, Asaf und Ahmed

alle hatten Spaß ...

Präsidentenübergabe 2015

undefined

Die diesjährige Präsidentenübergabe wurde zum Anlass genommen, um Ulrike Kramm und Andy Ronsiek-Niederbröker als neue Mitglieder in unserem Club zu begrüßen.

Wir heißen die beiden Lions-Freunde herzlich Willkommen.

Präsidiumsübergabe 2015